Für eine optimale Nutzererfahrung auf unserer Webseite setzen wir Cookies ein. Durch die Benutzung der Webseite stimmen Sie dem zu. Mehr erfahren OK

baramundi Management Suite mit neuen Features

Die neue Version der baramundi Management Suite ist erschienen! Neben zahlreichen Verbesserungen und optimierter Unterstützung für Windows bietet die Lösung ein neues Highlight: Internet-Enabled Endpoint Management. Wir stellen Ihnen die Highlights der baramundi Management Suite 2016 R2 vor!

Finden Sie heraus, was unsere Lösung für Sie und Ihr Unternehmen leisten kann.

Infomaterial und Testversion

Felder mit * sind Pflichtfelder.
Infomaterial
Testversion
Anrede*

Zufriedene baramundi-Kunden

hama

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Fon: +49 (821) 5 67 08 - 380
E-Mail: » request[at]baramundi.de

Internet-Enabled Endpoint Management

Bisher war eine VPN-Verbindung Voraussetzung, um Clients über das Internet zu erreichen. Da der Aufbau einer solchen Verbindung auch das Mitwirken der Endbenutzer erfordert, konnten Administratoren in der Vergangenheit nicht von der regelmäßigen Erreichbarkeit ausgehen.

Um aber auch auf Geräte außerhalb des Hausnetzes Zugriff zu bekommen, um beispielsweise Sicherheits-Patches schnellstens installieren zu können, ist die direkte Erreichbarkeit wichtig.

Mit Internet-Enabled Endpoint Management stellt die Management Suite erstmals Möglichkeiten bereit, Geräte für die wichtigsten Administrationszwecke zu erreichen, die sich außerhalb des Unternehmensnetzwerks befinden und nicht über VPN administriert werden können. Damit können insbesondere Rechner von Mitarbeitern im dauerhaften Außendienst oder Home-Office, in kleinen Niederlassungen - auch durch IT-Dienstleister - verwaltet werden.

Windows 10 Unterstützung

Die effiziente Unterstützung von Windows-Client-Betriebssystemen ist eine der wichtigsten Grundfunktionen der baramundi Management Suite. Mit Windows 10 und der damit verbundenen Ansage » Windows as a Service hat Microsoft neue Möglichkeiten zur regelmäßigen Aktualisierung des Betriebssystems geschaffen. baramundi schafft hierzu Transparenz durch Anzeige der genauen Release-Stände und zugehörigen Service-Branches und ermöglicht per baramundi OS-Install das elegante Aktualisieren per In-Place-Upgrade.

baramundi Compliance Management

Neben Schwachstellenscans und Konfigurationsprüfungen ermöglicht » baramundi Compliance Management dem Administrator eigene benutzerdefinierte Regeln auf Basis von baramundi-Skripten zu verfassen und regelmäßig flächendeckend prüfen zu lassen. IT-Compliance zieht damit neben über 14.000 Standard-Regeln künftig auch individuelle Richtlinien mit in die Betrachtung ein und schafft so noch mehr Transparenz im Unternehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Fordern Sie jetzt kostenfrei Informationen an oder testen Sie die baramundi Management Suite! Während der Testphase steht Ihnen der baramundi-Support gerne zur Verfügung.

Über baramundi

Die baramundi software ermöglicht Unternehmen und Organisationen das effiziente, sichere und plattformübergreifende Management von Arbeitsplatzumgebungen. Mehr als 2.500 Kunden aller Branchen und Größen profitieren weltweit von der langjährigen Erfahrung und den ausgezeichneten Produkten des deutschen Herstellers.

Diese sind in der IT-Management-Software "baramundi Management Suite" nach einem ganzheitlichen, zukunftsorientierten Unified-Endpoint-Management-Ansatz zusammengefasst: Endpoint Management, Enterprise Mobility Management und Endpoint Security erfolgen über eine gemeinsame Oberfläche, in einer einzigen Datenbank und nach einheitlichen Standards.