Für eine optimale Nutzererfahrung auf unserer Webseite setzen wir Cookies ein. Durch die Benutzung der Webseite stimmen Sie dem zu. Mehr erfahren OK

Unified-Endpoint-Management mit baramundi

In großen, heterogenen IT-Umgebungen verschlingen Routinearbeiten wie Softwareverteilung viel Zeit. Auch verschiedenste Gerätetypen müssen kontinuierlich verwaltet und abgesichert werden.

Optimieren Sie diese Prozesse mit der ganzheitlichen Unified-Endpoint-Management-Lösung von baramundi. Hier erfolgen Endpoint-Management, Enterprise-Mobility-Management und Endpoint-Security über eine gemeinsame Oberfläche, in einer einzigen Datenbank und nach einheitlichen Standards.

Kostenfreies Webinar

Felder mit * sind Pflichtfelder.
Anrede*

Zufriedene baramundi-Kunden

hama

Kampagnen-Partner

Zuverlässige Automatisierung

  • Inventarisierung von Hardware, Software, Apps und Lizenzen
  • Betriebssysteminstallation
  • Softwarepaketierung und -verteilung
  • Enterprise-Mobility-Management
  • Datensicherung und Backup
  • Schwachstellen- und Patch-Management
  • Gewährleistung von Endpoint-Security
  • Management von virtuellen Umgebungen
  • Hardware-Management

Internet-Enabled Endpoint Management (IEM)

Erreichen Sie klassische Windows-Geräte, die sich vorwiegend außerhalb des LANs befinden, für wichtige Administrationszwecke. Managen Sie Rechner im Home-Office, in entfernten Niederlassungen oder Laptops von Projektmitarbeitern beim Kunden ohne VPN. baramundi gewährleistet die Erreichbarkeit der Endpoints via Internet für den Administrator auch ohne das Mitwirken des Endanwenders.

Enterprise-Mobility-Management

Ein Vergleich der Mobilplattformen iOS, Android und Windows 10 Mobile zeigt, dass dieselben Parameter wie Name, Domäne oder Server an verschiedenen Stellen eingegeben werden müssen. Diese Vielfalt erschwert die Konfiguration. baramundi erleichtert Ihnen diese Arbeit indem Sie alle Geräte in einer einheitlichen Oberfläche zentral und automatisiert managen.

Konfigurieren Sie zentral alle Mobilgeräte im Sinne der Unternehmenssicherheit z.B. durch Vorgaben zur Passwortstärke oder das automatische Sperren beim Ausschalten des Bildschirms.
Bei Bedarf können Sie mittels „Remote Wipe“ Geräte aus der Ferne löschen und somit Unternehmensdaten schützen. Per "App- Black- oder Whitelisting" definieren Sie verbotene oder erlaubte Anwendungen und sorgen so für noch mehr Sicherheit.

Webinar Endpoint-Management

Erleben Sie in einer Live Demo wie einfach automatisiertes IT-Management mit baramundi funktioniert. Das Webinar zum Thema Unified-Endoint-Management dauert ca. 60 Minuten und ist für Sie kostenfrei. Wählen Sie einfach Ihren Wunschtermin und melden Sie sich an.

Webinar Mobile-Device-Management

In diesem Webinar zeigen Ihnen die Experten, wie Sie mobile Endgeräte übersichtlich in Ihre IT-Umgebung einbinden sowie sicher und zuverlässig managen. » Jetzt anmelden!

Webinar Migration auf Windows 10

Mit dem Erscheinen von Windows 10 hat Microsoft einen großen Schritt hin zu konvergenten Betriebssystemen geschafft. In diesem baramundi Webinar zeigen wir Ihnen, wie der Umstieg auf Windows 10 automatisiert möglich ist. » Jetzt anmelden!