Für eine optimale Nutzererfahrung auf unserer Webseite setzen wir Cookies ein. Durch die Benutzung der Webseite stimmen Sie dem zu. Mehr erfahren OK

Windows-Migration

Problemlos migrieren

Unternehmen können das Betriebssystem der genutzten PCs nicht einfach wechseln: Prozesse wurden angepasst, Anwendungen darauf abgestimmt, Workarounds implementiert. Doch irgendwann hat jede Windows-Version das Ende des Produktlebenszyklus erreicht, Microsoft stellt die Versorgung mit Patches ein. Doch wie migrieren Sie Ihre eingespielte IT auf eine aktuelle Windows-Version? Machen Sie es doch so, wie schon viele kleine und große Unternehmen vor Ihnen: Steigen Sie sicher, geplant und ohne Stress um!

Automatisierte Windows-Migration

Die Ausgangslage

Ihre IT ist eingespielt und funktioniert im Alltag. Sie müssen sicher und kontrolliert auf ein aktuelles Betriebssystem umstellen. Dabei ist Ihnen Kompatibilität von Hard- und Software sowie die Beibehaltung der Nutzerdaten und Programmeinstellungen wichtig. Eine manuelle Umstellung ist sehr aufwändig und riskant.

Die Lösung

Statt manuell umzustellen oder mehrere Automatismen zu kombinieren, setzen Sie die baramundi Management Suite für die vollautomatische Migration ein. Vor allem nutzen Sie die Module:

baramundi Inventory
baramundi OS-Install
baramundi Deploy
baramundi Patch Management


Der Ablauf

Im Vorfeld sammeln Sie mit baramundi Inventory alle nötigen Informationen. Welche Software und welche Geräte könnten mit der neuen Version Probleme haben und wie lassen sich Konflikte lösen? Eventuell muss ein Programm angepasst oder ein Gerät ersetzt werden. So können Sie die benötigten Lizenzen beschaffen - dabei vergessen Sie nicht, dass Sie während der Migration Überlauflizenzen benötigen. Sie sichern benutzerdefinierte Einstellungen und Sicherheitsrichtlinien. Einen Testlauf planen Sie ein, um mögliche Fehler oder Lücken in der Planung zu entdecken.

Alles gut vorbereitet? Dann starten Sie jetzt die automatisierte Migration mit der baramundi Management Suite. Während der Migration können Sie bereits Anwender auf das neue System schulen. Das neue Betriebssystem und die Anwendungen werden automatisiert und in Original-Setup-Qualität installiert. Gleichzeitig haben Sie mit der baramundi Management Suite die Grundlage für effizientes, kostensparendes und sicheres IT-Managament geschaffen.

Das Ergebnis

Sie haben unsichere manuelle Migrationsprozesse vermieden und Ihre Umgebung kontrolliert aktualisiert. Dabei haben Sie vor allem:

  • das Betriebssystem schnell und sicher umgestellt
  • Software automatisch verteilt
  • Benutzereinstellungen ebenfalls migriert
  • Anwender parallel auf dem neuen Betriebssystem geschult
  • künftige Wartungsaufgaben automatisiert

Sie haben das Risiko einer Umstellung minimiert und für vollständigen Überblick zu jeder Zeit gesorgt. Ihr Zeitaufwand liegt weit unter den Werten einer manuellen oder teilautomatisierten Migration.

Erlangen Sie Windows 10 Know-how!

Mit der Fachartikelserie stellen wir Ihnen Insider-Wissen rund um die Windows Migration zur Verfügung!

» Windows as a Service: Upgrade-Intervalle und Verteilerringe verstehen und managen » » Zum Whitepaper-Download

» Windows 10 automatisiert installieren » » Artikel herunterladen!

» Master-Image von Windows 10 auf PCs verteilen » » Artikel herunterladen!