Für eine optimale Nutzererfahrung auf unserer Webseite setzen wir Cookies ein. Durch die Benutzung der Webseite stimmen Sie dem zu. Mehr erfahren OK

Funktionen OS-Install

Native Installation

baramundi OS-Install nutzt für alle aktuellen Microsoft-Betriebssysteme die Vorteile der nativen Installationsmethode, installiert also wie von Hand über den originalen Microsoft Installationsmechanismus. Die für jeden Client nötige Steuerdatei „unattended.txt“ wird natürlich automatisch erstellt.

Das bringt Ihnen Unabhängigkeit von Hardware und Treibern und volle Flexibilität. Und es sichert Ihnen auch den vollen Herstellersupport. baramundi OS-Install installiert das Betriebssystem nach Partitionierung und Formatierung in einem einzigen Durchgang - inklusive aller Reboots und Konfigurationen.

Intelligentes Plug & Play

baramundi OS-Install erlaubt Ihnen bequemes Plug & Play statt aufwändiger Pflege von Hardwareprofilen. Sie müssen nur ein einziges Mal Ihren Treiberpool in der Datenbank hinterlegen. baramundi OS-Install erkennt dann die Komponenten anhand ihrer PCI-Kennung selbstständig und installiert jeden Client passend zu seiner Hardware-Ausstattung. 

Der universelle Boot-Client und der integrierte PXE-Server erkennen neue Rechner automatisch und legen sie in der baramundi Datenbank an. Der Boot- Client bringt dazu Treiber für alle Netzwerkkarten mit. Falls noch kein Softwareprofil existiert, wird gleich vor Ort die später zu installierende Software definiert. Über den „Netzwerkscanner“ installiert baramundi OS-Install in Verbindung mit Wake-On-LAN neue Rechner komplett automatisch. Natürlich haben Sie auch weiterhin die Möglichkeit, mit eigenen Hardwareprofilen zu arbeiten. 

Exzellente Übersicht

baramundi OS-Install verwaltet alle Hardware- und Software-Komponenten als einzelne Bausteine. Diese Komponenten können Sie zu beliebigen Profilen zusammenfassen.  

Ändert sich zum Beispiel ein Treiber, wird er einfach der Komponente neu zugeordnet und alle Profile verwenden ab sofort den neuen Treiber. Sie gewinnen so Überblick und arbeiten bequem mit immer aktuellen Komponenten, die Sie jederzeit wiederverwenden können.

Die einzelnen Komponenten können Sie bequem beliebig wiederverwenden und jede Hardware mit jedem Betriebssystem kombinieren – ohne Mehraufwand, ohne umständliche Pflege von Vorlagen.

Gleichzeitig wissen Sie durch die integrierte » Lizenzverwaltung auch genau über den Status Ihrer Lizenzen Bescheid.

Schnelle automatisierte Treibereinbindung


Der baramundi Treiber-Wizard hilft Ihnen, vorhandene Treiber, zum Beispiel von einer mit einem Rechner ausgelieferten Treiber-CD, schnell und sicher in die baramundi Management Suite einzubinden. Das heißt: Sie integrieren beliebige Treiber autonom, ohne zusätzlich Unterstützung von baramundi oder Ihrem Systempartner zu benötigen.

Nach oben